Mit dem Floß die Eider erkunden!


Corona-Beschränkungen verursachen Saisonausfall 2020!

Die Umsetzung der Vorgaben der Landesregierung sind bei Eider-Tours so leider nicht möglich bzw. sinnvoll.

·         1,5m Abstand würde bedeuten, mit maximal 5 Personen auf den Flößen zu fahren.

·         Hygieneregeln, wie z.B. häufiges Händewaschen und desinfizieren, sind auf den Partybooten kaum durchzusetzen und einzuhalten.

·         Speisen- und Getränkeverzehr, z.B. beim Grillen wären nach den Vorgaben nicht durchführbar.

Aus unserer Sicht werden nachfolgende politische Entscheidungen die bestehenden Abstands- und Hygienevorschriften noch lange nicht aufheben. Ein Saisonbeginn ist ohne drastische Einschränkungen z.Z. nicht in Aussicht und unser Saisongeschäft würde im September auch schon wieder enden.

Wir haben entschieden unseren Kostenaufwand zu minimieren und die Floßsaison 2020 komplett ausfallen zu lassen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie im kommenden Jahr 2021 auf unser Angebot zurückgreifen würden.

Die Corona Pandemie verhindert Saisonauftakt!

Der Eider-Tours-Saisonstart wird verschoben!

Liebe Eider-Tours Kunden,

wir befinden uns in einer Krise, wie wir sie bisher noch nicht erlebt haben. Sie stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Haben wir es doch mit einer unsichtbaren Gefahr zu tun, von der keiner weiß, wo sie lauert und welche Auswirkungen sie für unsere Gesundheit hat.

Gehören wir zu denjenigen, die glimpflich davonkommen und es kaum merken, oder zu jenen, für die eine Infektion mit dem Covid-19-Virus dramatische Folgen nach sich zieht. Wir wissen es nicht. Nur eines ist klar, auch wir, als Anbieter von Tagestouren, müssen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und unseren Teil dazu beitragen, damit wir alle diese Krise so schnell und gut wie möglich überstehen.

Wir müssen zu allererst an die Gemeinschaft denken und zusammenhalten, was paradoxerweise gerade jetzt bedeutet - Abstand zu halten!

Dies ist auf unseren Flößen nach den Vorgaben der Landesregierung so leider nicht möglich.

Nach der Krise wird es wieder genügend Zeit geben, in der Sie gemeinsam die Eider befahren und erkunden können. Wir können uns selbst am besten helfen, wenn wir z.Z. auf alle Gruppernzusammenkünfte verzichten, bzw. aus den gegebenen Gründen verzichten müssen.

Der Eider-Tours Saisonstart 2020 wird zunächst auf den 02.06.2020 verschoben.

In Abhängigkeit nachfolgender politischer Entscheidungen kann es zu weiteren Verschiebungen, oder ggfs. zu einem totalen Saisonausfall kommen. Ob Ihr Wunschtermin bzw. Ihre Buchung betroffen ist, steht aus heutiger Sicht noch nicht eindeutig fest.

Haben Sie bitte etwas Geduld.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns, dass Sie uns die Treue halten werden.

Perspektivisch werden wir, sobald es medizinische Vorgaben erlauben und organisatorische Abläufe ermöglichen, den Fahrbetrieb auf der Eider, zu Beginn vielleicht auch noch eingeschränkt, auf unseren Flößen wieder aufnehmen.

Ihr Eider-Tours-Team

 

Zum 01.05.2020 verlegen wir unsere Betriebsstätte und somit natürlich den Startpunkt der Flöße nach Hamdorf

Aufgrund der mehrjährigen Baumaßnahme an der Eiderbrücke im Verlauf der Bundesstraße 77, nördlich vom Kanaltunnel, werden wir unsere Betriebsstätte für rund drei Jahre von Rendsburg nach Hamdorf verlegen.

Unsere neue Betriebsstätte mit Steganlage als Startplatz der Floßtouren, wird bei Eiderkilometer 15, schräg gegenüber der "Bootsmann-Lodge" in Breiholz, auf der Hamdorfer Eiderseite eingerichtet.

Ab jetzt bleibt der Regen draußen!

 

Die neuen Seitenplanen der Sattlerei Nordfriesland aus Husum passen hervorragend.

Ab sofort kann uns das Wetter nur noch bedingt etwas anhaben.

Die Saison 2019 kann kommen!

Liebe Kunden,

in den kommenden Wochen werden noch die Seitenplanen an den Grillflößen nachgerüstet, die Toiletten sind schon einsatzbereit.

Aktuelles

Keine Nachrichten verfügbar.
Nach oben